Hier finden Sie Antwort auf all Ihre Fragen
 

Muss ich dem Verein bei Interesse gleich beitreten oder gibt es die
Möglichkeit zum “Schnuppern?
Selbstverständlich können  Sie ohne Voranmeldung unverbindlich zu einem der regelmäßigen Übungsabende kommen und einfach einmal mittanzen um sich einen Eindruck über den Stand der jeweiligen Gruppe und die Räumlichkeiten zu verschaffen. Die Termine der Übungsabende finden Sie
HIER. Und wenn Sie dann beitreten möchten freuen wir uns auf Ihren Aufnahmeantrag.

Welche Gesellschaftstänze werden beim TSC gepflegt?
Zuerst einmal die klassischen
Standardtänze wie Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Tango und Quickstep (Foxtrott) sowie der Slow-Fox. Die lateinamerikanischen Tänze sind durch den Cha-Cha-Cha, die Rumba, die Samba und den Jive vertreten. Darüber hinaus beschäftigen wir uns auf Wunsch auch gerne mit Tänzen wie dem Discofox, dem Paso-Doble, der Salsa u. v. m. Unsere Tanzlehrerinnen der Tanzschule Brigitte Rühl sind hier für Wünsche und Anregungen immer offen.

Was kostet mich die Miegliedschaft im TSC?
Der jährliche Grundbeitrag liegt bei 16,00 Euro je Person, der Aktivenbeitrag bei 33,00 Euro je Person im Quartal.

Welche Vorteile habe ich durch meine Mitgliedschaft im TSC außer dem Tanzen sonst noch?
Im Mitgliedsbeitrag eingeschlossen ist auch die Mitgliedschaft im
TSV Ellwangen, dessen gesamtes Angebotsspektrum Ihnen damit offen steht - ohne Mehrpreis!

Wo finde ich den TSC?
An den Übungstagen ist unser
Clubheim in der Bahnhofstraße 52a in Ellwangen geöffnet.

Wie kann ich Kontakt zum TSC aufnehmen?
Die Kontaktdaten sämtlicher Mandatsträger finden Sie
HIER.

Ist die Mitgliedschaft auch für Singles möglich?
Prinzipiell schon. Da wir für Singles aber keine Tanzpartner stellen können, sollten Sie einen eigenen Tanzpartner / eine eigene Tanzpartnerin mitbringen.

Welche Ausrüstung benötige ich zum Tanzen?
Außer ein Paar Tanzschuhen mit geeigneten Sohlen und Spaß an der Bewegung zu rhythmischer Musik eigentlich nichts!