Tanzen ist Spaß und wird von Ärzten als Ausgleichssport empfohlen; wer tanzt stärkt Körpergefühl und Selbstwahrnehmung. Der Gleichgewichtssinn wird gefördert, es ist ein optimales Gehirnjogging, das Koordination, Kreativität und Musikalität schult. Experten sind sich darin einig, dass durch Tanzen auch Stress leichter abgebaut werden kann. Darüber hinaus ist gesellschaftlicher Kontakt möglich und bereichernd!

Oder, frei nach Loriot: "Ein Leben ohne Tanzen ist möglich, aber sinnlos"!

 

Seit Bestehen des Tanzsportclubs Blau-Rot Ellwangen e.V. im Jahr 1976 steht die Förderung und Verbreitung des Gesellschaftstanzes im Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

Mehrere Gruppen treffen sich in den Räumlichkeiten unseres Clubheimes wöchentlich mindestens einmal, um das Erlernte zu üben und zu vertiefen, aber auch, um sich im Anschluss an das Training in geselliger Runde zusammenzufinden.

Das regelmäßige Training wird von der Tanzschule Brigitte Rühl durch erfahrene Trainerinnen begleitet.